1.000 Jahre altes Kanu der Maya in Mexiko gefunden

  • Artikel
  • Diskussion

Bei Bauarbeiten ist in Mexiko ein über 1.000 Jahre altes Kanu der Maya entdeckt worden. Das äußerst seltene Gefährt sei praktisch noch völlig intakt, teilten die Behörden mit. Konkret sei man auf das Wasserfahrzeug in einer Unterwasserhöhle auf der Halbinsel Yucatán gestoßen, unweit der Ruinenstadt Chichen Itza, einer der Maya-Stätten. Der Fund des rund 1,6 Meter langen Kanus gilt als deshalb so bedeutend, weil man bis dato allenfalls Fragmente ähnlicher Boote kannte.


Kommentieren


Schlagworte