Ried rettet Remis gegen Salzburg - Spektakel in Klagenfurt

  • Artikel
  • Diskussion

Hochspannung hat die 13. Runde der Fußball-Bundesliga am Samstag geboten. Die SV Ried rettete nach lang gehaltener Führung und spätem Rückstand noch ein 2:2-Remis gegen Liga-Dominator Red Bull Salzburg. In Klagenfurt sahen die Fans ein 3:3 mit drei Elfmetern und dreimaliger Führung des Heimteams bei den Gästen von der Admira. Vergleichsweise unspektakulär war der 2:0-Auswärtssieg des SV Hartberg in Altach.

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte