Gigler und Lagen-Staffel mit Rekorden bei Kurzbahn-EM weiter

  • Artikel
  • Diskussion

Heiko Gigler über die 50 m Kraul sowie die 4 x 50 m Lagen-Staffel mit Bernhard Reitshammer, Christopher Rothbauer, Simon Bucher und Gigler haben in den Vorläufen der Kurzbahn-EM in Kasan mit nationalen Rekorden den Aufstieg geschafft. Gigler blieb am Dienstag mit 21,39 Sekunden unter seiner 2019 in Glasgow aufgestellten Bestmarke (21,42) und schaffte es als Zehnter ins Semifinale. Die Staffel schwamm in 1:35,58 Minuten auf den siebenten Platz und damit ins Finale.

Insgesamt schafften in sechs Bewerben österreichische Schwimmerinnen und Schwimmer den Aufstieg. Lena Grabowski über die 200 m Rücken und Claudia Hufnagl über die 200 m Delfin kamen als insgesamt Dritte jeweils ins Semifinale. Reitshammer über die 100 m Brust (11.) bzw. Lena Kreundl (10.) und Cornelia Pammer (12.) über die 100 m Lagen sind ebenfalls dort zu sehen. Die Finalsession in Kasan startet ab 16.46 Uhr (live auf ORF Sport+).


Kommentieren


Schlagworte