Arnautovic schießt Bologna zum Sieg bei Sampdoria

  • Artikel
  • Diskussion

Marko Arnautovic kommt mit Selbstvertrauen zum österreichischen Fußball-Nationalteam. Der Stürmer-Routinier erzielte am Sonntag in der italienischen Serie A beim 2:1-Auswärtssieg von Bologna in Genua gegen Sampdoria den Siegestreffer. Arnautovic traf in der 78. Minute eine Minute nach dem Ausgleich von Morten Thorsby. Für Arnautovic, dem auch am Montag beim 2:0 gegen Cagliari zum Endstand ein Tor gelungen war, war es im elften Ligaspiel der fünfte Treffer.

An der Tabellenspitze gab es keine Veränderungen, weil die zwei Top-Teams Napoli und Milan jeweils nur einen Punkt holten. Napoli gab mit dem 1:1 zu Hause gegen Hellas Verona zum zweiten Mal in dieser Saison Punkte ab, führt aber weiter punktgleich vor Milan, das im Mailänder Stadtderby gegen Inter 1:1 spielte.


Kommentieren


Schlagworte