Freeskier Svancer vor Stubai-Weltcup „sehr motiviert“

  • Artikel
  • Diskussion

Nach seinem sensationellen Weltcupsieg beim Big-Air-Bewerb Ende Oktober in Chur will ÖSV-Freeski-Youngster Matej Svancer auch bei der Slopestyle-Konkurrenz im Stubaital überzeugen. Er sei für das Event in eineinhalb Wochen „sehr motiviert“, erzählte der 17-Jährige am Dienstag bei einem Medientermin in Innsbruck. „Natürlich werde ich mich bemühen, dass es weiter so gut geht, und mein Ziel ist es, dabei immer Spaß zu haben.“

Die Olympischen Spiele 2022 in Peking spielen für Svancer laut eigenen Angaben derzeit keine große Rolle. „Ich denke überhaupt nicht daran, höre nur von den Medien davon. Es ist nicht so, dass ich es nicht als Ziel hätte, aber wenn, dann in vier, fünf Jahren, wenn ich mit der Schule fertig bin - hoffentlich“, schmunzelte der gebürtige Tscheche.

Er würde selbstverständlich gerne in China dabei sein, betonte Svancer. „Und wenn ich hinkomme, werde ich mein Bestes geben. Aber derzeit ist das nicht mein größtes Ziel.“


Kommentieren


Schlagworte