US-Fluggesellschaften sollen bis 2050 klimaneutral werden

  • Artikel
  • Diskussion

Die US-Fluggesellschaften müssen ihren CO2-Ausstoß reduzieren. Bis 2050 sollen die amerikanischen Airlines ihre CO2-Emissionen auf „netto null“ reduzieren, wie US-Verkehrsminister Pete Buttigieg mitteilt. Unter ihrem neuen Präsidenten Joe Biden waren die USA zum Pariser Klimaabkommen zurückgekehrt, aus dem sie unter Donald Trump ausgetreten waren. Washington verordnete sich selbst auch ambitionierte Vorgaben, das heißt Klimaneutralität bis 2050.

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte