Frau in Wien-Floridsdorf bei Streit um Drogen getötet

  • Artikel
  • Diskussion

Eine Frau ist Sonntagnachmittag in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf bei einem Streit um Drogen getötet worden. Die Frau erlitt mehrere Messerstiche am Oberkörper und starb noch am Tatort. Ein Tatverdächtiger wurde im Wohnhaus - dabei handelt es sich um betreute Wohnungen - festgenommen. Der 45-Jährige soll auch einen weiteren Mann bei der Auseinandersetzung schwer verletzt haben.

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte