Telefonische Krankmeldung bis Ende Februar verlängert

  • Artikel
  • Diskussion

Angesichts der massiv steigenden Anzahl an Corona-Infektionen wird die telefonische Krankmeldung bis Ende Februar verlängert. Dies hat der Verwaltungsrat der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) beschlossen, wie es in einer Aussendung am Mittwoch hieß. Damit soll das Ansteckungsrisiko möglichst gering gehalten werden. Ursprünglich war diese Maßnahme mit Ende des Jahres befristet.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte