Raffl feiert mit Dallas Stars Sieg gegen Detroit

  • Artikel
  • Diskussion

Die Dallas Stars mit dem Villacher Michael Raffl haben in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL die Detroit Red Wings mit 5:2 besiegt. Nach einer 3:0-Führung (28.) der Stars schafften die Gäste im Mitteldrittel den Anschluss, mit zwei Toren im Schlussdrittel fixierte Jason Robertson den Sieg. Dallas ist zu Hause gegen die Red Wings damit weiter seit Februar 2016 ungeschlagen.

Bei der 2:5-Niederlage der Edmonton Oilers bei den Winnipeg Jets erzielte Leon Draisaitl beide Tore der Gäste. Der deutsche Stürmer hält damit bereits bei 17 Treffern - eine bessere Ausbeute nach 15 Saisonspielen gab es seit 16 Jahren nicht mehr.

NHL-Ergebnisse von Dienstag: Dallas Stars (mit Raffl) - Detroit Red Wings 5:2, Toronto Maple Leafs - Nashville Predators 3:0, Florida Panthers - New York Islanders 6:1, New York Rangers - Montreal Canadiens 3:2, Philadelphia Flyers - Calgary Flames 2:1 n.V., Pittsburgh Penguins - Buffalo Sabres 1:2, St. Louis Blues - Arizona Coyotes 2:3, Minnesota Wild - San Jose Sharks 1:4, Winnipeg Jets - Edmonton Oilers 5:2, Vegas Golden Knights - Carolina Hurricanes 2:4, Anaheim Ducks - Washington Capitals 3:2 n.V.


Kommentieren


Schlagworte