Reisen im Fokus der Europäischen Literaturtage in Krems

  • Artikel
  • Diskussion

Um eine andere, wenngleich mindestens so geschichtsträchtige Verkehrsverbindung ging es im zweiten Teil des Abends, als der aus Oxford zugeschaltete Historiker Peter Frankopan im Gespräch mit Rosie Goldsmith ausführlich über die „neuen Seidenstraßen“ referierte. Die Lebensader zwischen dem Fernen Osten und Europa verlor ihre Bedeutung mit der westlichen Welthegemonie, wird aber ihre Relevanz wieder gewinnen angesichts einer neuen, von Asien dominierten Weltordnung, meint Frankopan.

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte