Entgeltliche Einschaltung

Ein Toter bei Hubschrauberabsturz in Wiener Neustadt

Bei einem Hubschrauberabsturz am Sonntag in Wiener Neustadt ist nach Polizeiangaben der Pilot ums Leben gekommen. Es handelt sich um einen 50-Jährigen aus Kärnten. Der Helikopter war beim Landeanflug auf den Flugplatz Wiener Neustadt Ost abgestürzt und hatte in Folge zu brennen begonnen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Laut einem „Kurier“-Onlinebericht dürfte es sich um einen Hubschrauber des ehemaligen Politikers und Unternehmers Hans Peter Haselsteiner handeln.

Verwandte Themen

Entgeltliche Einschaltung