Entgeltliche Einschaltung

Vlhova-Führung im Killington-Slalom - Liensberger 5.

  • Artikel
  • Diskussion

Auch in Killington gibt Petra Vlhova den Ton an. Die slowakische Skirennläuferin führt im Weltcup-Slalom zur Halbzeit vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,20 Sek.) und der Schweizerin Wendy Holdener (+0,58). Katharina Liensberger hat als Fünfte bereits 1,24 Sekunden Rückstand, nächstbeste Österreicherin ist nach 45 Läuferinnen Katharina Truppe als 14. (+2,17), Katharina Huber (+2,40) und Marie-Therese Sporer (+2,90) lagen bereits weit zurück, aber auf Finalkurs.

Es ist nach einem Jahr coronabedingter Pause in Killington das erste und einzige Rennen in diesem Jahr an der US-Ostküste, da der Riesentorlauf am Samstag wegen Windböen abgesagt wurde.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung