Männer-Super-G in Lake Louise abgesagt

  • Artikel
  • Diskussion

Nach der planmäßig durchgeführten Abfahrt am Samstag ist der Weltcup-Super-G der Alpin-Männer am Sonntag der nächsten Absage zum Opfer gefallen. Das zweite Speedrennen der Saison, das um 20.15 MEZ gestartet werden hätte sollen, könne wegen heftigen Schneefalls in der Nacht und der ungünstigen aktuellen Wetterbedingungen nicht stattfinden, teilte der Ski-Weltverband FIS mit.

Von den drei angesetzten Rennen an diesem Wochenende in Kanada konnte somit nur ein Rennen ausgetragen werden. ÖSV-Rennläufer Matthias Mayer gewann am Samstag vor seinem Landsmann und Abfahrts-Weltmeister Vincent Kriechmayr.


Kommentieren


Schlagworte