Djokovic mit Serbien im Davis-Cup-Semifinale

  • Artikel
  • Diskussion

Tennis-Superstar Novak Djokovic hat am Mittwoch mit Serbien das Davis-Cup-Viertelfinalduell gegen Kasachstan gewonnen. In Madrid setzte sich der 34-Jährige zunächst gegen Alexander Bublik 6:3,6:4 durch und glich damit für seine Mannschaft aus. Im Doppel besiegten Djokovic und Nikola Cacic die kasachische Paarung Andrej Golubew/Alexander Nedowjessow 6:2,2:6,6:3.

Im ersten Einzel war zu Beginn Miomir Kecmanovic Michail Kukuschkin mit 6:7(5),6:4,6:7(11) unterlegen gewesen. Im Halbfinale wartet nun ebenfalls in Madrid Kroatien als Gegner.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte