Wiederkehr als Wiener NEOS-Chef bestätigt

  • Artikel
  • Diskussion

Der Landessprecher der Wiener NEOS, Christoph Wiederkehr, ist am Samstag im Rahmen einer Online-Mitgliederversammlung der Wiener NEOS wiedergewählt worden. 95,7 Prozent der Teilnehmer votierten für ihn. Im Rahmen des pinken Events, das mit einem Parteitag vergleichbar ist, stellte sich Wiederkehr erstmals der Wiederwahl. Die Spitzenfunktion hat er seit 2018 inne.

Wiederkehr war damals auf Landessprecherin Beate Meinl-Reisinger gefolgt, die - nach dem Abgang von Matthias Strolz - neue Bundesparteichefin wurde. Der Wiener NEOS-Chef bekleidet in der Bundeshauptstadt inzwischen das Amt des Vizebürgermeisters, nachdem die SPÖ sich im Vorjahr für eine Koalition mit den Rathaus-Pinken entschieden hatte.


Kommentieren


Schlagworte