Entgeltliche Einschaltung

Sevilla schießt sich für Salzburg warm, Rückschlag für Barca

  • Artikel
  • Diskussion

Der FC Sevilla hat sich mit einem 1:0-Heimsieg über Villarreal am Samstag eine Moralinjektion für das „Mittwochs-Finale“ in der Champions-League-Gruppenphase in Salzburg geholt. Ein frühes Tor von Lucas Ocampos (16.) entschied die Partie zugunsten der Hausherren, die mit etwas Glück und guter Defensive die drei Punkte holten und sich zumindest vorläufig auf Platz zwei von La Liga setzten.

Der FC Barcelona hat nach zuletzt zwei Siegen den ersten Rückschlag unter Neo-Trainer Xavi Hernandez hinnehmen müssen. Die Katalanen verloren das Heimspiel gegen Betis Sevilla durch ein Tor von Juanmi in der 79. Minute mit 0:1. Der von Rapid an Barca verliehene Yusuf Demir kam für den Liga-Siebenten nicht zum Einsatz.

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt eines von fünf Jahresabos für Body & Soul gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung