Salzburg gegen WSG 5:0 - WAC in Hartberg 2:2

  • Artikel
  • Diskussion

Red Bull Salzburg hat sich mit einem Kantersieg in die Winterpause verabschiedet. Der frisch gebackene Champions-League-Achtelfinalist setzte sich am Samstag in der 18. Fußball-Bundesliga-Runde daheim gegen die WSG Tirol mit 5:0 durch und geht mit 14 Punkten Vorsprung auf den aktuellen Zweiten WAC ins Neue Jahr. Die Wolfsberger erreichten beim TSV Hartberg ein 2:2. Ried besiegte Altach 2:1, womit die Vorarlberger als Schlusslicht überwintern.

Am Sonntag treffen Austria Klagenfurt und Sturm Graz aufeinander, die Admira empfängt Rapid (beide 14.30 Uhr). Austria Wien gegen den LASK bildet ab 17.00 Uhr den Jahresabschluss.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte