Ukraine-Konflikt beschäftigt Außenminister der EU-Staaten

  • Artikel
  • Diskussion

Die Außenminister der EU-Staaten kommen (heute) Montag in Brüssel zu ihrem letzten planmäßigen Treffen dieses Jahres zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Beratungen zu den Beziehungen der Europäischen Union zu afrikanischen und zentralasiatischen Staaten sowie die Lage in Venezuela. Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell will außerdem die russischen Truppenbewegungen in Richtung der Ukraine, den anhaltenden Konflikt mit Belarus und die Lage in Äthiopien ansprechen.

Aus Deutschland wird die neue Außenministerin Annalena Baerbock von den Grünen zu dem Treffen erwartet, für Österreich nimmt nach seinem Intermezzo als Kurzzeit-Bundeskanzler der alte und neue Ressortchef Alexander Schallenberg (ÖVP) teil.

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte