Entgeltliche Einschaltung

Fallzahlen vom Sonntag für Wien und Steiermark fehlen weiter

  • Artikel
  • Diskussion

Nach Problemen mit dem Epidemiologischen Meldesystem (EMS) am Wochenende sind die Coronavirus-Fallzahlen für Wien und die Steiermark für Sonntag auch am späten Montagvormittag noch nicht über die Datenseiten des Gesundheitsministeriums ersichtlich gewesen. Ein Ministeriumssprecher kündigte gegenüber der APA eine Nachreichung an. Das technische Problem sei behoben, die heutige Meldung werde wie gewohnt erfolgen. Jedoch waren auch die Montagsdaten von 9.30 Uhr noch ausständig.

Auf der Webseite des Gesundheitsministeriums hieß es: „Aufgrund verzögerter Meldung am 12.12.2021 werden die EMS Zahlen am 13.12.2021 höher ausfallen.“ In der Steiermark lagen demnach am Sonntag keine tagesaktuellen Daten vor bzw. fehlten diese zur Gänze. Für Wien lagen zudem „keine tagesaktuellen Daten betreffend die Gesamtzahlen der bestätigten Fälle, Todesfälle sowie genesener Fälle vor“, wurde erläutert. Sowohl für Wien als auch für die Steiermark wurden am Sonntag lediglich die Werte vom Samstag erneut veröffentlicht. Das EMS werde laufend in Zusammenarbeit mit internen und externen Expertinnen und Experten weiterentwickelt und verbessert, betonte der Sprecher auf APA-Anfrage.

Entgeltliche Einschaltung

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung