Entgeltliche Einschaltung

Tiroler Reitshammer im Kurzbahn-WM-Finale über 100 m Lagen

  • Artikel
  • Diskussion

Der Tiroler Bernhard Reitshammer steht bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Abu Dhabi im Finale über 100 m Lagen. Der 27-Jährige kam am Samstagnachmittag (MEZ) in 52,03 Sek. als Semifinal-Siebenter in den für Sonntag angesetzten Endlauf. Sein Landsmann Heiko Gigler schied in 52,21 als Zehnter aus. Später am Samstag sind noch Simon Bucher im Finale über 100 m Delfin und im Semifinale über 50 m Rücken sowie Lena Kreundl im Semifinale über 100 m Lagen im Einsatz.

In den Samstag-Vorläufen hatte Christopher Rothbauer über 200 m Brust in 2:05,31 Min. als Zwölfter der Vorläufe das Finale um 0,48 Sek. verpasst. Unerwartet klar um 3,03 Sek. am Aufstieg vorbei schwamm Lena Grabowski über 200 m Rücken. Die EM-Dritte von Anfang November wurde in 2:08,39 14., wobei sie 3,65 Sek. über ihrem OSV-Rekord vom Bronze-Lauf von Kasan blieb. Cornelia Pammer wurde über 100 m Lagen in 1:01,33 Min. 24.

Entgeltliche Einschaltung

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung