Entgeltliche Einschaltung

Russisches Gericht beschloss Auflösung von NGO Memorial

  • Artikel
  • Diskussion

Der russische Oberste Gerichtshof in Moskau hat die Auflösung der Menschenrechtsorganisation Memorial International beschlossen. Eine Richterin gab am Dienstag laut russischen Medienberichten einem entsprechenden Antrag der Generalstaatsanwaltschaft wegen Verstoßes gegen russische Gesetze statt. Die traditionsreiche Menschenrechtsorganisation weist die Vorwürfe zurück und beklagt politische Verfolgung.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung