Entgeltliche Einschaltung

Tote nach Brand in Wohnung in Graz gefunden

  • Artikel
  • Diskussion

Nach einem Wohnungsbrand im Grazer Bezirk Lend ist in dem Objekt eine tote Frau gefunden worden. Es könnte sich um die Wohnungsinhaberin (41) handeln, wie die Landespolizeidirektion am Montag mitteilte. Das Landeskriminalamt Steiermark hat die Ermittlungen übernommen, näheres konnte noch nicht gesagt werden, wie es auf APA-Nachfrage hieß.

Ein Nachbar der 41-Jährigen hatte gegen 11.00 Uhr im vierten Stock eines Mehrparteienhaus in der Waagner-Biro-Straße Brandgeruch wahrgenommen. Der Mann verständigte via Notruf die Einsatzkräfte und sah selbst sofort nach. Dabei fand er die tote Frau in der Wohnung. Die Einsatzkräfte hatten den Brand rasch unter Kontrolle, die Erhebungen gestalteten sich aber schwierig. Auch zur Ursache des Feuers wurde vorerst nichts bekannt gegeben.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung