Entgeltliche Einschaltung

Steinmeier als deutscher Bundespräsident wiedergewählt

  • Artikel
  • Diskussion

Der bisherige deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Sonntag für eine zweite Amtszeit gewählt worden. Der 66-Jährige erhielt in der Bundesversammlung in Berlin im ersten Wahlgang 1.045 von 1.425 gültigen Stimmen. Das gab Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) bekannt. Steinmeier nahm die Wahl an.

Steinmeier war von den Ampel-Parteien SPD, Grüne und FDP sowie von der CDU/CSU-Opposition nominiert worden. Gegen ihn kandidieren für die Linke der Mediziner Gerhard Trabert und für die rechtspopulistische AfD der Ökonom Max Otte, der Mitglied der CDU ist. Außerdem nominierten die Freien Wähler die Physikerin Stefanie Gebauer. Alle drei hatten angesichts der Mehrheitsverhältnisse jedoch keine Chancen.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung