Entgeltliche Einschaltung

US-Künstler Dan Graham tot

  • Artikel
  • Diskussion

Der Konzeptkünstler Dan Graham ist tot. Der gebürtige US-Amerikaner verstarb, wie seine Galerie Meyer Kainer mitteilt, am Samstag im Alter von 79 Jahren in New York. „Als nicht klassifizierbarer Künstler stand er an der Spitze vieler der bedeutendsten künstlerischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte“, würdigte man Graham, der sich vor allem als Konzept- und Kontextkünstler einen Namen machte und alleine fünf Mal auf der documenta präsent war.

Bekannt wurde der am 31. März 1942 in Illinois geborene Graham jedoch primär mit seinen begehbaren Glasinstallationen, die sich in Berlin, Stuttgart oder Paris finden. Auch auf der Landesgalerie Krems findet sich mit „Inspired By Moonlight Pavillion“ als Dauerleihgabe eines der Glaswerke Grahams.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung