Entgeltliche Einschaltung

Kiew für direkte Gespräche von Selenskyj mit Putin

  • Artikel
  • Diskussion

Die Ukraine wünscht sich Außenminister Dmytro Kuleba zufolge direkte Gespräche zwischen Präsident Wolodymyr Selenskyj und dem russischen Staatschef Wladimir Putin. Alle wüssten, dass Putin am Ende die Entscheidungen treffe, sagte Kuleba im Fernsehen. „Unser Präsident hat vor nichts Angst, einschließlich eines direkten Treffens mit Putin“, erklärt er. „Wenn Putin auch keine Angst hat, soll er zu dem Treffen kommen.“ Dann könnten sie sich hinsetzen und reden.

Nach Aussage Putins sind in der Ukraine keine Wehrpflichtigen im Einsatz. Dies werde auch so bleiben, meinte er in einer Fernsehansprache anlässlich des Weltfrauentags. „Und es werden keine zusätzlichen Reservisten einberufen.“

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung