Entgeltliche Einschaltung

Pinturault führt im Kranjska-RTL - Brennsteiner Sechster

  • Artikel
  • Diskussion

Der Franzose Alexis Pinturault geht als Halbzeitführender in den zweiten Durchgang des Weltcup-Riesentorlaufs der alpinen Ski-Männer am Samstag in Kranjska Gora. Der Franzose hat 0,01 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Lucas Braathen und 0,19 auf Lokalmatador Zan Kranjec aus Slowenien. Stefan Brennsteiner liegt als bester Österreicher auf Platz sechs (+0,35). Manuel Feller (+0,98) greift als Zehnter an, Raphael Haaser war 14. (+1,41).

An siebenter Stelle (nach 45 Läufern) reihte sich der Schweizer Marco Odermatt ein, der sich vorzeitig zum Disziplinsieger küren und an diesem Wochenende auch den Gesamtweltcupsieg einfahren könnte. Gratulieren lassen will sich der Olympiasieger aber erst, wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist, vom in Slowenien nicht fahrenden Norweger Aleksander Aamodt Kilde abgefangen zu werden.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung