Entgeltliche Einschaltung

Admira startet mit 2:0-Heimsieg gegen Ried in Quali-Gruppe

  • Artikel
  • Diskussion

Der FC Admira hat einen Traumstart in die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga hingelegt. Die Niederösterreicher feierten am Samstag einen 2:0-Heimsieg gegen die SV Ried, die in der Vorwoche nur knapp an einem Platz in der Meistergruppe vorbeigeschrammt war. Der TSV Hartberg erreichte beim Debüt seines neuen Trainers Klaus Schmidt ein 0:0 beim SCR Altach. Für die am Ende der Tabelle stehenden Altacher war es der erste Punktgewinn nach zehn Niederlagen in Folge.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung