Entgeltliche Einschaltung

Mann in der Steiermark durch Tritt von Kuh getötet

  • Artikel
  • Diskussion

In Birkfeld im oststeirischen Bezirk Weiz ist es Samstagnachmittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall mit einer Kuh gekommen. Das Tier trat einen 46-Jährigen im Stall gegen den Kopf und verletzte ihn so schwer, dass er zusammenbrach und starb. Der Bruder des 46-Jährigen scheiterte mit einer Reanimation, auch die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nichts mehr ausrichten. Das Unfallopfer könnte im Stall gestolpert sein, sodass die Kuh erschrak, mutmaßt die Polizei.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper
Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung