Entgeltliche Einschaltung

Ukraine-Benefizkonzert im Happel-Stadion

  • Artikel
  • Diskussion

Zahlreiche Größen der heimischen Popmusik stehen heute, Samstag, im Rahmen eines Benefizkonzerts für die Kriegsopfer in der Ukraine auf der Bühne des Wiener Ernst-Happel-Stadions. Als Veranstalter tritt Nova-Rock-Intendant Ewald Tatar auf, das im ORF übertragene Konzert steht unter dem Motto „We stand with Ukraine“. Mit dabei sind „die Speerspitzen der österreichischen Musik“, darunter Wanda, Bilderbuch oder Mavi Phoenix.

Sämtliche Einnahmen des ausverkauften Konzerts gehen an die Volkshilfe und „Nachbar in Not“. Der Nachrichtensender Puls 24 überträgt das gesamte Konzert ab 12.30 Uhr live, ORF 1 überträgt ab 20.15 Uhr und auf Ö3 und FM4 sind am Nachmittag und Abend ausführliche Liveeinstiege vorgesehen. Im Anschluss an das Konzert widmet sich ORF 1 dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und zeigt um 23.40 Uhr die Satire „Diener des Volkes“, in welcher die Hauptrolle spielte. Zur Einordnung steht zuvor ab 23.05 Uhr ein Expertentalk am Programm.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung