Entgeltliche Einschaltung

Steirer starb wegen Feuer bei Autounfall

  • Artikel
  • Diskussion

Ein 57-jähriger Autofahrer ist Mittwochmittag in der Oststeiermark bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann aus dem Bezirk Graz-Umgebung war gegen 13.00 Uhr auf der Weizer Straße (B72) in Richtung Graz unterwegs, als er zwischen Albersdorf und Kumberg rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Der Wagen fing sofort Feuer. Der Lenker dürfte noch selbst aus dem Wrack geklettert sein, erlitt aber durch das Feuer tödliche Verletzungen, so die Polizei.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper
Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung