Entgeltliche Einschaltung

Leipzig und Atalanta trennen sich in EL-Hinspiel 1:1

  • Artikel
  • Diskussion

RB Leipzig und Atalanta Bergamo haben sich am Donnerstag im Viertelfinal-Hinspiel der Fußball-Europa-League mit einem 1:1 getrennt. Die Gäste aus Italien gingen durch eine sehenswerte Einzelaktion von Luis Muriel, der mit einem Schlenzer ins lange Eck traf, in Führung (17.). Der Ausgleich der Hausherren entsprang einem Eigentor von Davide Zappacosta (58.). Kurz zuvor hatte Andre Silva für die Sachsen einen Elfmeter vergeben.

Konrad Laimer spielte durch, sein Leipzig-Teamkollege Dominik Szoboszlai köpfelte in der 82. Minute an die Latte. Andre Silva war bereits in der 24. Minute ebenfalls am Aluminium gescheitert. Das Retourmatch steigt am kommenden Donnerstag.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung