Entgeltliche Einschaltung

Jury spricht Boris Becker in Londoner Prozess schuldig

  • Artikel
  • Diskussion

Im Londoner Strafprozess gegen Boris Becker haben die Geschworenen den deutschen Ex-Tennisstar in mehreren Anklagepunkten für schuldig befunden. Der 54-Jährige habe seinem Insolvenzverwalter Teile seines Vermögens vorenthalten, entschied die Jury am Freitag. Becker könnte damit theoretisch eine Haftstrafe drohen.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung