Entgeltliche Einschaltung

Feuer in Tiroler Entsorgungsfirma ausgebrochen

  • Artikel
  • Diskussion

Bei der Entsorgungsfirma Freudenthaler in Inzing in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) ist Samstagvormittag ein Brand ausgebrochen. Ob und inwieweit die Industriehalle selbst in Flammen stand, war vorerst weiter unklar. Es dürfte sich nach bisherigen Informationen aber um einen größeren Brand handeln. Gegen Mittag konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden, hieß es von der Feuerwehr Inzing zur APA. Es würden aber noch Löscharbeiten durchgeführt.

Personen waren nach Angaben der Polizei nicht betroffen. Die Brandursache war vorerst ebenso unklar wie das Ausmaß des Sachschadens. Dichter Rauch war weithin sichtbar. Die Bewohner des Ortes wurden deshalb gebeten, Fenster und Türen vorerst geschlossen zu halten. Dabei handle es sich um eine Vorsichtsmaßnahme. Laut den Einsatzkräften bestand keine akute Gefahr für Anrainer und Bewohner. Insgesamt waren neun Feuerwehren im Einsatz.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung