Entgeltliche Einschaltung

Siege für Topduo Salzburg und Sturm, Wiener Clubs verlieren

  • Artikel
  • Diskussion

Tabellenführer Red Bull Salzburg und der SK Sturm Graz sind am Ostersonntag in der Fußball-Bundesliga jeweils als Sieger vom Platz gegangen. Salzburg gewann bei der Wiener Austria mit 2:1 (0:0) und liegt weiter zwölf Punkte vor den Grazern, die ihrerseits zu Hause Rapid 2:1 (1:0) schlugen. Die Grün-Weißen sind als Dritter der Meistergruppe weiter einen Zähler vor dem Wiener Stadtrivalen Austria, der Rückstand auf Sturm beträgt nunmehr schon acht Punkte.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper
Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung