Entgeltliche Einschaltung

Golfer Straka in Hilton Head am Sieg vorbei - Endrang drei

  • Artikel
  • Diskussion

Golfer Sepp Straka hat beim Tour-Event in Hilton Head am Sonntag den nächsten PGA-Spitzenplatz verbucht. Auf seiner 68er-Runde auf dem Par-71-Kurs spielte er lange sogar um den Sieg mit. Am letzten Loch verhinderte aber ein Bogey ein noch besseres Abschneiden. Der 28-Jährige schloss den Bewerb auf dem geteilten Endrang drei ab.

Matthias Schwab beendete das RBC Heritage unterdessen auf dem 60. Platz. Der Steirer schloss die vierte Runde mit 72 Schlägen (eins über Par) ab und zog eine gemischte Bilanz über das Turnier in South Carolina. „Den Cut in diesem Turnier mit 132 Top Spielern zu schaffen, war gut. Die erste Runde mit vier unter Par ebenso“, sagte Schwab. Auf den restlichen drei Runden habe er ebenfalls gutes Golf gespielt, „aber das Scoring lief nicht richtig“.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung