LASK übernimmt Führung in Qualifikationsgruppe vor WSG Tirol

Der LASK hat die Führung in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga übernommen und liegt vier Runden vor Schluss punktgleich mit WSG Tirol sechs Zähler vor dem Abstiegsplatz. Die Linzer besiegten am Samstag SCR Altach mit 2:1 (2:0), die Tiroler feierten gegen die SV Ried einen 2:0-(0:0)-Heimsieg. Das Duo überholte den bisherigen Spitzenreiter Admira, der zu Hause dem TSV Hartberg mit 1:3 (0:2) unterlag. Die Steirer gaben den letzten Platz an Altach ab.

Damit führt der LASK vor Tirol mit je 21 Zählern. Den Dritten Admira (19) und Schlusslicht Altach (15) trennen nur vier Punkte.

Verwandte Themen