Entgeltliche Einschaltung

Ö-Rekorde und WM-Limits durch Gigler und Bucher in Graz

  • Artikel
  • Diskussion

Heiko Gigler hat am Samstag beim ATUS-Meeting der Schwimmer in Graz seinen österreichischen Rekord über 100 m Kraul neuerlich verbessert und zudem das Limit für die WM in Budapest geschafft. Gigler unterbot seine vor kurzem in Eindhoven aufgestellte Bestmarke um 0,34 Sekunden auf 48,82 Sekunden. Im bekannt schnellen Becken der Grazer Auster blieb auch Simon Bucher über 50 m Delfin mit 23,63 Sekunden um drei Hundertstel unter seinem Österreich-Rekord.

Die Zeit bedeutete zudem sowohl das Erreichen des WM- als auch des EM-Limits. Stark schwamm auch Claudia Hufnagl über 200 m Delfin: Sie erbrachte in 2:14,12 Minuten das Limit für die EM und die Universiade. Anastasia Tichy unterbot ebenfalls über 200 m Delfin mit 2:15,27 Minuten das EM-Limit, Lukas Edl schaffte mit 4:39,76 Minuten über 400 Lagen das Limit für das Europäische Youth Olympic Festival.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung