Entgeltliche Einschaltung

Kogler als Grünen-Chef wiedergewählt

  • Artikel
  • Diskussion

Werner Kogler ist am Samstag in Villach als Bundessprecher der Grünen wiedergewählt worden. Ohne Gegenkandidaten angetreten, erhielt er 96,41 Prozent Zustimmung unter den Delegierten des Bundeskongresses der Partei (242 von 251 gültigen Stimmen). Kogler ist damit für weitere drei Jahre gewählt. Bei seiner ersten Kür im Herbst 2018 war er auf 99,02 Prozent Zustimmung gekommen.

Die Frage, ob er die Wahl annehme, beantwortete er mit: „Ja“, lieferte dann aber noch eine Ergänzung: „Ich habe nur eine Bitte. Wir sollten nicht übermütig werden. Und nicht vergessen: Zukunft ist das, was wir daraus machen.“

Entgeltliche Einschaltung

Vor Koglers Kür war schon Gesundheitsminister Johannes Rauch einhellig als grünes Regierungsmitglied bestätigt worden. Danach stand noch die Wahl von fünf Vorstandsmitgliedern an.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung