Entgeltliche Einschaltung

Gouverneur: Tote bei Raketeneinschlag in Odessa

  • Artikel
  • Diskussion

Bei einem Raketenangriff auf die Hafenstadt Odessa im Südwesten der Ukraine sind nach Angaben des Gouverneurs Maksym Martschenko mehrere Menschen gestorben. Weitere seien verletzt worden, teilte er auf Telegram mit. Der Sender Suspilne berichtete unter Berufung auf das Militär, ein religiöses Gebäude sei getroffen worden. Einem US-Insider zufolge erzielte Russland in den vergangenen Tagen „bestenfalls minimale“ Fortschritte bei seiner Offensive im Donbass im Osten des Landes.

Medienberichte, wonach der russische Generalstabschef in der vergangenen Woche bei Kämpfen im Donbass verletzt worden sei, bestätigten die Vereinigten Staaten nicht. Dass Waleri Gerassimow die Region besucht habe, sei dagegen wahr, so ein hochrangiger US-Militärvertreter.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung