Tourengeher bei Abstieg vom Zuckerhütl schwer verletzt

Das Gipfelkreuz am Zuckerhütl im Stubaital.
© flex

Beim Abstieg vom Zuckerhütl im Stubaital verlor am Montag ein 63-jähriger Tourengeher das Gleichgewicht und stürzte über den steilen Ostgrad ab. Der Österreicher erlitt dabei schwere Kopf- und Wirbelverletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber geborgen und in die Klinik nach Innsbruck geflogen. (TT.com)


Schlagworte