Glitzerndes „Carousel” in den Swarovski Kristallwelten bekommt Design-Auszeichnung

Das opulente Karussell im Garten der Swarovski Kristallwelten zieht Groß und Klein in seinen Bann. Nun wurde das Werk des spanischen Künstlers Jaime Hayon mit dem Wallpaper Design Award ausgezeichnet.

Das „Carousel” in den Swarovski Kristallwelten wurde mit einem renommierten Design-Preis ausgezeichnet.
© Swarovski Kristallwelten

Wattens – Es dreht sich unermüdlich, begeistert die Kleinen und verzaubert die Großen: Das „Carousel” mitten im Garten des Riesen. Nun hat das Karussell, an dem 15 Millionen Swarovski-Kristalle funkeln, den Wallpaper 2020 Design Award als „Best Ride“ bekommen. Eine Auszeichnung, die in der Designwelt größtes Ansehen genießt.

Das „Carousel” ist das zweite Projekt, bei dem Swarovski mit Jaime Hayon zusammengearbeitet hat.
© Mark Cocksedge

Das Kunstwerk sei eine „opulente Ausnahme vom viktorianischen Stil herkömmlicher Vergnügungsparks“, hieß es in der Begründung. Entworfen hat das „Carousel” der spanische Künstler Jaime Hayon. Bis zu 28 Gäste können sich darauf inmitten der Swarovski Kristallwelten im Kreis drehen lassen – das ganze Jahr über. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte