ORF/Netflix-Mystery-Serie „Freud“ feiert auf der Berlinale Weltpremiere

In der in Prag und Wien entstandenen internationalen Koproduktion schlüpft Robert Finster in die Rolle des jungen Sigmund Freud.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen