Eiskunstlauf

Weltmeister Lambiel im Interview: Zufriedenheit durch Verantwortung

Spéphane Lambiel trainierte mit seinem Schützling Shoma Uno (2.v.l.) in Telfs und traf dort u.a. auf Nathalie Klotz, Maurizio Zandron und Claudia Houdek.
© Foto TT/Rudy De Moor

Vom Weltmeister zum Choreographen und Coach: Eiskunstläufer Stéphane Lambiel schaffte den Sprung und trainierte in Telfs mit Star Uno. Dabei plauderte der Schweizer auch über die heute beginnende EM in Graz.

Verwandte Themen