Weißwurstparty, Legends Night, Londoner: Hier geht in Kitz die Party ab

Mit den Hahnenkammrennen startet auch der Event-Slalom in der Gamsstadt. Das sind die Party-Hotspots am Wochenende in Kitz – für den großen und kleinen Geldbeutel.

Die Kitzbüheler Innenstadt wird von Freitag bis Sonntag zur größten Partymeile Österreichs.
© TT/Thomas Böhm

Kitzbühel – Mit sagenhaften 80 Jahren ist das Hahnenkammrennen selbst ja schon fast ein Senior, gefeiert wird dazu heuer umso mehr in junger flotter Party-Manier. Auf der größten Partymeile Österreichs und den Event-Locations ringsherum wedelt, feiert und „Weißwurst“-zuzelt sich dabei nicht nur die Prominenz durch die Tage. Die Hotspots in Kitz (und preiswerte Alternativen) für alle Partylöwen:

✩ Hahnenkamm Fan-Zone 2020 und Kitzbüheler Innenstadt

Die Innenstadt der Gamsstadt wird während des gesamten Wochenendes mit 19 Video-Walls, Live-Acts und insgesamt 47 Essens- und Getränkeständen (Punschhütten, etc.) ausgestattet. Schlachtenbummler, Fans und Feierlustige versammeln sich traditionell genau hier und feiern unermüdlich mit. Auch der Stadtpark wird wieder einbezogen, wo drei zusätzliche Food Trucks für noch mehr Angebot sorgen. Der Eintritt zur Meile ist frei.

Öffnungszeiten

Freitag: 9 bis 22 Uhr Samstag: 8 bis 22 Uhr Sonntag: 8 bis 16 Uhr

In der Innenstadt wird vor, zwischen, während und nach den Rennen gefeiert.
© Thomas Böhm

✩ Kitzbühel Country Club in Reith

Ohne Promis wären die Partys rund um die Rennen natürlich nicht, was sie sind – manche werden direkt von den Stars organisiert. Kitz-Stammgast Arnie hat dieses Jahr sein eigenes Event im Gepäck: Ein Charity-Dinner Donnerstagabend im Kitzbühel Country Club in Reith, mit dem er auf sein Leib- und Magenthema Klimaschutz aufmerksam machen will. Bei einer Auktion werden Kunstwerke, Requisiten aus Schwarzenegger-Filmen, Schmuck und exklusive Aktivitäten versteigert – dem Vernehmen nach auch ein Bild von Freund und Hobbymaler Sylvester Stallone. Der Erlös kommt laut dem Veranstalter der „Schwarzenegger Climate Initiative" zugute, die unter anderem jedes Jahr im Mai den „Austrian World Summit" in Wien ausrichtet und weltweit Klimaprojekte unterstützt.

✩ Weißwurstparty im Stanglwirt

In Going geht's natürlich auch zum Hahnenkamm-Jubiläum wieder um die Weißwurst: Absoluter Party-Hotspot ist am Freitagabend die legendäre Weißwurstparty im Stanglwirt. 2500 Gäste tanzen heuer unter dem Motto „Weiß Wurscht is" zur Musik von The Monroes, Star-DJ Felix Moese und der bayrischen Kultband Troglauer. Wer Überraschungsact ist, bleibt wieder bis kurz vor Start der Party ein Geheimnis. Durch den Abend führt einmal mehr Schlagerstar Marc Pircher, die „Tanzboden-Disco“ wird wieder von Jay & Friends zum Kochen gebracht und in der Erdinger-Hütte heizen Oidhoiz den Feierwütigen ein. Dresscode: „Trachtig is‘ prachtig!“.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival
Die Weißwurstparty im Stanglwirt ist und bleibt das Party-Highlight des Hahnenkamm-Wochenendes.
© Michael Kristen

✩ „Kitz and Kingdom" im Take Five

Auch im legendären Kitzbüheler Club Take Five wird am Freitagabend bis in die Morgenstunden gefeiert, statt Schlager gibt's hier aber Electro zu hören. Angesagt haben sich weniger Stars, dafür umso mehr Sternchen. DJ Jan Blomqvist und Hannes Bruniic geben sich ab 22 an den Turntables die Ehre.

✩ „Gams-Kitz Exklusiv-Clubbing“ in der Casino Bar

Auch in der Casino Bar mitten in der Innenstadt steppt am Freitagabend der Bär: Auf dem „Gams-Kitz Exklusiv-Clubbing“ sorgen DJs und Stargast und Ex-Hot Chocolate-Sänger Greg Bannis ab 20 Uhr für heiße Musik und Entertainment für alle Feierwütigen.

✩ Apès-Ski-Party im Schulpark

Après-Ski-Stimmung nach und zwischen den Rennen kommt auch im Schulpark auf, wo Radio U1 für die musikalische Untermalung sorgt. Am Freitag ab 10 Uhr geht's mit DJ Luggi los, um 15 Uhr spielt Marco Spiegl auf, um 19.30 Uhr heizen die Rotzlöffl und Julia Buchner ein. Am Samstag geht's ab 15 Uhr beschwingt mit den Schlagerstars Marc Pircher und Melissa Naschenweng weiter, bevor um 18.30 Uhr Die jungen Thierseer die Bühne rocken.

Im Schulpark gibt's wie letztes Jahr Après-Ski-Stimmung mit Schlager.
© Thomas Böhm

✩ Hahnenkamm-Party im Londoner

Was haben Dider Cuche, Darron Rhalves, Dominik Paris, Peter Fill und Thomas Dreßen gemeinsam? Richtig, sie konnten sich in die ehrwürdigen Reihen der Hahnenkamm-Abfahrtssieger einordnen. Aber – sie haben nicht nur die Streif bezwungen, sondern auch das legendärste Pub Kitzbühels. Im Londoner steigt nämlich jedes Jahr eine der begehrtesten Renn-Partys. Wer Teil davon sein möchte, sollte allerdings besser früher als später den Weg ins „Londi” suchen. An diesem Wochenende gibt es keine Tisch-Reservierungen, es gilt das first-come-first-served-Prinzip. Am Freitag ist der Eintritt untertags kostenlos, ab ca. 18 Uhr wird Eintritt (nach zeitlichem Intervallsystem – je früher, desto günstiger) verrechnet, so wie auch den ganzen Samstag. Achtung: An den Stoßzeiten kann der Preis bis auf 75 Euro steigen.

✩ Hahnenkamm-Party in der El Dorado Bar

Kult-Location und Geheimtipp für alle, die auf kleine aber authentische Get-Togethers, lange Nächte mit Open-Mic und viele Runden Tequila – abseits des Londoner- und Take Five-Trubels – stehen, ist die El Dorado Bar in der Josef-Pirchl-Straße. Zum Hahnenkamm-Wochenende laden Urgestein Heinz Kortschak und die irische Barlegende Tony Dunne am Freitag- und Samstagabend zu Live-Musik und Pub-Feierei.

✩ Party im O’Flannigans Irish Pub

Authentische Stimmung und Musik, Live-Acts, gemütliches Biertrinken und lockere Menschen hinter der Bar gibt's auch im nächsten Geheimtipp – dem O'Flannigans in der Jochberger-Straße, wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Auch am Hahnenkamm-Wochenende verspricht das Pub Freitag und Samstag eine preiswerte und stimmungsvolle Party-Alternative zu den Hotspots im Zentrum zu sein.

✩ Hahnenkamm-Renn-Party im Hotel Kaiserhof

Auch in den Kitzbüheler Hotels ist man natürlich in Feierlaune: Im Kaiserhof gibt's Freitag wie Samstag ab 15 Uhr Live-Musik in der Hotelbar. Auf der Bühne steht das Trio Landfunk Tirol, das mit rockigen Gassenhauern und aktuellen Partyhits für Stimmung sorgt.

✩ Zielgelände der Streif

Hier werden die wagemutigen Athleten, die im Mittelpunkt des Hahnenkamm-Wochenendes stehen, bejubelt. Einer der emotionalsten Momente des der Renntage wird mit Sicherheit die Siegerehrung der Abfahrt am Samstagabend werden. Vor tausenden Zuschauern werden die besten Rennläufer des Skisports gekürt – diejenigen, die in Bestzeiten die Streif im Jahr 2020 bezwingen konnten. Um 18 Uhr findet die Startnummernvergabe für den Slalom am Sonntag statt, um 18.30 Uhr startet die Siegerehrung und endet mit dem fulminanten Hahnenkamm-Feuerwerk am Fuße der Streif.

Besonderes Highlight nach vielen Emotionen: Das Feuerwerk zum Abschluss der Rennen am Samstag.
© Thomas Böhm

✩ „Kitz Legends Night" im Hotel Zur Tenne

Neu wie das Charity Dinner und ebenso voller Promis: Die „Kitz Legends Night" am Samstagabend im Hotel Zur Tenne. Den „größten, furchtlosesten und erfolgreichsten Skirennfahrern" soll laut Veranstaltern an diesem „Abend der Legenden" Tribut gezollt werden. Lindsey Vonn erhält den frisch ins Leben gerufenen „Inspiration Award", mit von der Partie werden außerdem Ivica Kostelic, Jan Hudec, AJ Kitt und einige mehr sein. Moderiert wird der Abend vom Comedian Matze Knop. Die Party startet um 21 Uhr, Tickets kosten zwischen 75 und 299 Euro.

✩ „KitzRaceParty" an der Streif

Für alle, bei denen das Geldbörserl ein wenig lockerer sitzt, gibt's am Samstagabend eine weitere Location, um auf die Hahnenkammsieger das Glas zu erheben: das gut beheizte Luxus-Partyzelt von Harti Weirather direkt am Zielgelände der Streif. Welcher Star-Gast das Zelt um Mitternacht musikalisch zum Beben bringt, ist bis zum Schluss streng geheim. Fakt ist aber, dass sich bei dem Event der Extraklasse wie immer die A-Prominenz tummeln wird.

✩ Schnitzelparty in Rosis Sonnbergstuben

Nach einem Tag voll im Rennfieber lädt Rosi am Samstagabend ab 19 Uhr wieder zur legendären Schnitzelparty in die Sonnbergstuben. Bekannte Gesichter aus Sport, Politik, Wirtschaft und Medien feiern dort zusammen mit der singenden Wirtin und lassen sich – nach der Begrüßung und dem Empfang der ÖSV-Athleten, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel sowie Hanni und Harti – kulinarisch verwöhnen. Die Veranstaltung ist leider ausverkauft.

Das wohl berühmteste Schnitzel Österreichs gibt's bei der singenden Wirtin Rosi.
© Rosis Sonnbergstubn/Uwe Brandl

✩ „Hummerparty" im Hotel Kitzhof

Dort, wo die ÖSV-Stars während der Skirennen ihr Quartier beziehen, kommen Samstagabend Liebhaber von Krustentieren und Champagner auf ihre Kosten. Bei der berühmten „Hummerparty", die am Samstag um 20 Uhr losgeht, haben sich schon Schauspieler Jason Statham und Wirtschaftsgrößen wie Siegfried Wolf verwöhnen lassen. (TT.com/anl)


Kommentieren


Schlagworte