Spezial-Auftritt für Billie Eilish bei den Oscars, Gal Gadot als Präsentatorin

Zum zweiten Mal in Folge führt kein Moderator durch die lange Oscar-Nacht. Stattdessen werden unter anderem „Wonder Wonman” Gal Gadot, Will Ferell, Rami Malek und Mahershala Ali als Helfer auf der Bühne stehen. Einen Spezial-Auftritt hat Sängerin Billie Eilish.

  • Artikel
  • Diskussion
Erst am Sonntag wurde Billie Eilish mit vier Grammys ausgezeichnet. Details zu ihrem Auftritt bei den Oscars sind noch nicht bekannt.
© FREDERIC J. BROWN

Los Angeles – US-Sängerin Billie Eilish soll einen „besonderen Live-Auftritt“ bei der Oscar-Verleihung in der kommenden Woche abliefern. Das kündigte die Filmakademie mit einem Foto der 18-jährigen Musikerin auf Twitter an, weitere Informationen gab es zunächst nicht.

Weil traditionell nominierte Filmsongs performt werden, könnte es sein, dass Eilish den Titelsong zum neuen James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ darbietet. Eilish ist die jüngste Sängerin, die jemals den Titelsong für einen Streifen der Kult-Reihe gesungen hat.

Für Eilish läuft es derzeit gut: Am vergangenen Sonntag räumte sie fünf Auszeichnungen bei den Grammy Awards ab, unter anderem für den „Song des Jahres“ und die „Aufnahme des Jahres“.

Timothée Chalamet und Kristen Wiig auf der Oscar-Bühne

„Wonder Woman“-Darstellerin Gal Gadot und ihr Komödien-Kollege Will Ferrell werden am 9. Februar als Helfer auf der Oscar-Bühne stehen. Dies gab die Filmakademie in Los Angeles bekannt. Als weitere Talente, die bei der Gala Trophäen verteilen werden, kündigten die Verleiher unter anderem auch Timothée Chalamet, Mark Ruffalo, Kristen Wiig und Zazie Beetz an.

Vorige Woche waren die ersten Star-„Presenter“ benannt geworden. Als prominente Helfer sind auch die Oscar-Gewinner von 2019 dabei: Rami Malek („Bohemian Rhapsody“), Olivia Colman („The Favourite - Intrigen und Irrsinn“), Regina King („If Beale Street Could Talk“) und Mahershala Ali („Green Book - Eine besondere Freundschaft“).

Zum zweiten Mal in Folge steht in diesem Jahr kein Gastgeber auf der Oscar-Bühne, die Gala wird allein mit Star-Präsentatoren bestritten. Die Academy Awards, wie die Oscars auch genannt werden, werden am 9. Februar in Los Angeles verliehen. (dpa, TT.com)


Kommentieren


Schlagworte