17.000 neue Hörer: Life Radio Tirol legt bei Zuhörern erneut zu

72.000 Tiroler schalten täglich unter der Woche bei Life Radio ein, wie der aktuelle Radiotest ergeben hat.

  • Artikel
  • Diskussion
Life Radio Tirol stellte einen neuen Hörerrekord auf.
© Life Radio Tirol

Insnbruck – Die Life Radio-Community wächst weiter, das bescheinigt der am Donnerstag veröffentlichte Radiotest. Den neuesten Zahlen zufolge schalten 72.000 Tirolerinnen und Tiroler unter der Woche täglich bei Life Radio ein. Das ist ein neuerlicher historischer Höchstwert und ein Zuwachs um 17.000 Hörer gegenüber dem Vorjahr. Insbesondere bei den jüngeren Radiohörern ist Life Radio äußerst beliebt. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hat der Sender seine Tagesreichweite gegenüber dem Vorjahr sogar um 40 Prozent gesteigert.

„Besonders erfreulich ist, dass auch der Marktanteil im jungen Hörersegment signifikant von 11 auf 14 Prozent gestiegen ist, denn das bedeutet, dass nicht nur die Reichweite, sondern auch die durchschnittliche Verweildauer unserer Hörer ständig zunimmt“, sagt Andreas Eisendle, Geschäftsfeldleiter für Radio und Magazine bei der Moser Holding.

Life Radio sagt Danke

Auch Moser Holding-Vorstandsvorsitzender Hermann Petz gratuliert zu diesem Erfolg: „Das Team von Life Radio Tirol versteht es, die Tirolerinnen und Tiroler zu begeistern und damit den Steilflug unseres Senders weiter fortzusetzen." Der Radiotest verdeutliche außerdem, dass das Medium Radio insgesamt nichts an seiner Beliebtheit einbüße. „Im Gegenteil, in Tirol hat zuletzt die tägliche Radionutzung wochentags sogar zugenommen.“

Über die stetigt wachsende Zuhörer-Zahl freut sich auch Gerald Pirchl, Christian Hanti und Klaus Valentini – das Team der Life-Radio-Geschäftsführung: „Ein riesen Dankeschön unseren 72.000 treuen Fans! Es macht uns großen Spaß, für euch täglich unser Bestes zu geben, mit dem besten Mix für Tirol und den spannendsten Geschichten aus Tirol, Österreich und der Welt." (TT.com)

<p>10x Wanderausrüstung zu gewinnen</p>

<p>TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.</p>

Quelle

Quelle: Radiotest, Erhebungszeitraum: Jänner – Dezember 2019, Werte beziehen sich auf Mo-Fr, Tirol und unterliegen einer statistischen Schwankungsbreite.


Kommentieren


Schlagworte