TT-Studio: Landesjägermeister Larcher zu Wild-Gemetzel in Kaisers

Tirols Landesjägermeister Anton Larcher verurteilte im TT-Studio-Gespräch mit Chefredakteur Mario Zenhäusern den Rotwild-Abschuss in Kaisers scharf. Als Konsequenz aus dem Vorfall fordert er u. a. die Schaffung von Wild­ruhezonen und Sanktionen für Übertretungen.

📽 Video | Larcher im TT-Studio


Kommentieren


Schlagworte