Mutter erpresst, Bruder bedroht: Cobra nahm Mann in Westendorf fest

Das Sondereinsatzkommando Cobra hat am Mittwochabend nach einem Familienstreit einen Mann in Westendorf festgenommen. Er soll seine Mutter erpresst und seinen Bruder bedroht haben.

(Symbolfoto)
© APA

Westendorf – Ein Einsatz des Sondereinsatzkommandos Cobra sorgte am Mittwochabend in Westendorf für Aufsehen: Ein Mann soll im Zuge eines Streits seine Mutter erpresst und seinen Bruder indirekt gefährlich bedroht haben. Die Polizei wurde alarmiert. Nachdem die Staatsanwaltschaft die Festnahme und eine Hausdurchsuchung angeordnet hatte, erfolgte der Zugriff.

Gegen 22.35 Uhr ließ sich der Verdächtige widerstandslos festnehmen. Bei der anschließenden Durchsuchung der Räumlichkeiten fanden die Polizisten zwei Langwaffen sowie eine Faustfeuerwaffe – der Österreicher besaß diese legal. Die Waffen wurden sichergestellt, ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Mann angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte