Coronavirus

Coronavirus: Skurrile Check-Ins und hohe Stornoquoten im Tourismus

Manche Hotels in Tirol konnten ihre Auslastung auf Grund des Coronavirus sogar steigern. (Symbolbild)
© Thomas Böhm

In Italien und Frankreich sind die Buchungen vielerorts um bis zu 80 Prozent eingebrochen. Auch beliebte Fernreiseziele wie die Malediven und Seychellen kämpfen mit zum Teil massiven Rückgängen. In Österreich leidet die Hotellerie ebenfalls unter der stark gedämpften Nachfrage.

Verwandte Themen