Nachbar rettete 24-Jährigen in Lienz aus brennender Wohnung

Das Feuer war am Freitagabend aus unbekannter Ursache in einer Küche der Wohnanlage ausgebrochen. Ein beherzter Nachbar kam dem Bewohner zu Hilfe.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Wohnungen verhindern.
© Brunner Images / Philipp Brunner

Lienz – In der Küche einer Wohnanlage in Lienz brach am Freitag gegen 19.35 Uhr ein Brand aus. Der Mieter, ein 24-jähriger Österreicher, konnte von einem Nachbarn in Sicherheit gebracht werden. Nach Erstversorgung durch die Rettung wurde der Mann mit Verbrennungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Lienz gebracht.

Die Feuerwehr Lienz konnte den Brand rasch löschen und ein Übergreifen auf weitere Wohnungen verhindern. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden, weitere Personen wurden nicht verletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte